de | en

 

Ulrike Balk-Bazot
Drucken  Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag 
Avocate à la Cour & Rechtsanwältin
Jurist/Lawyer
image
Cabinet BALK-BAZOT
2, avenue Trudaine
75009 Paris
+33-1-34601400
Fax : +33-1-302 302 68
Sprachen/Languages:
Deutsch/German, Englisch/English , Französisch/French
Mitgliedschaften:
GMAA, Association Français du Droit Maritime (AFDM), Deutscher Verein für Internationales Seerecht (DVIS), Gesellschaft zur Förderung des Binnenschifffahrtsrecht an der Universität Mannheim (GBM), Deutsch-Französische Juristenvereinigung (DFJ), Association des Juristes Français et Allemands (AJFA), Association Française des Femmes de Carrières Juridiques (AFCJ), Deutsche Gesellschaft für Transportrecht (DGTR) Zonta Club Paris Etoile, Association TransMerLeHavre
Schwerpunkte:
alle deutsch-französischen Transportrechte, Seeschifffahrtsrecht, Binnenschifffahrtsrecht, Yachtrecht, deutsch-französisches Wirtschaftsrecht, internationales Kaufrecht, Vertriebsrechte, Beratung und Prozessführung in Frankreich vor allen staatlichen Gerichten sowie in Schiedsverfahren
Sonstiges:
STUDIUM & AUSBILDUNG: Rechtswissenschaften in Würzburg, München: 1. Jur. Staatsexamen; Speyer, London, Berlin : 2. Jur. Staatsexamen; Paris - Panthéon-Assas: Maîtrise en droit en privé 1992/93; 1994 Zulassung als deutsche Rechtsanwältin; Paris - Anwaltsakademie EFB: Eignungsprüfung zur Zulassung zur französischen Anwaltschaft 1995; 1996 Vereidigung als französische Anwältin vor der Cour d'Appel de Paris BERUFSTÄTIGKEIT: 2.89 - 7.89 Seerechtskanzlei Warot & Associés, Paris (Referendariat) 8.91 - 10.91 Seerechtskanzlei Richards Butler, London (Referendariat) 2/1994 - 6/1994 dt-frz. Übersetzerin & Dolmetscherin 7/1994 -2/1997 Cabinet LUSSAN BROUILLAUD, Paris: Aufbau eines German Desk 3/1997-3/2000 dt-frz. Kanzlei WENNER & Cie Paris: Aufbau dt-frz. transport- und schifffahrtsrechtlicher Sparte Zugleich 1998-2010 Privatdozentin an der Pariser Anwaltsakademie. 01.4.2000 GRÜNDUNG dt-frz. Kanzlei "Cabinet BALK-BAZOT" in PARIS - Spezialisierung Schifffahrts- & Transportrechte, Yachtrecht VERÖFFENTLICHUNGEN & VORTRÄGE etc: «Le recouvrement des créances en Allemagne» Dalloz Affaires, 1998; 5/2002 "Comment rédiger des contrats - Praxis der Vertragsgestaltung" - IHK/Chambre de Commerce et d'industrie SAARLAND - Business Day Saar-Louis; 9/2006 "Französisches Recht - Intensivkurs: I. Vertriebsrecht II. Vertragsrecht III. Gerichtliche Verfahren IV. Insolvenzrecht" - PARIS/LA DEFENSE für Deutsche Anwalt Akademie; 11/2011 "Neues Transportrecht in Frankreich ? - Kodifizierung des französischen Transportrechts" - DÜSSELDORF für Deutsche Gesellschaft für Transportrecht e.V.